DL6 (Diema 2623)

Im Jahre 1963 wurde bei der Diepholzer Maschinenfabrik die DL6 unter der Fabriknummer 2623 gefertigt.

Von der Wedeler Feldbahn konnte diese Lok Anfang 2011 in die Obhut übernommen werden. Da bereits eine Aufarbeitung einzelner Baugruppen, wie Rahmen und Getriebe, bei der Wedeler Feldbahn begonnen wurde, erfolgte die Montage nur für die Überführung.

 
Die Lok wird zur Verladung vorbereitet   Alles verladen und die Sicherung der Ladung erfolgt
 
Sicher angekommen und hinterstellt   Demontage zur Aufarbeitung
 
Die neuen Radsätze sind fertiggestellt   Der Rahmen ist restauriert
 
Nachbau der Bremshängeeisen (2015)   Nachbau des Dieseltanks
 
Nachbau des Sandbehälters   Sandfallrohre
   
Teile der Bremsanlage